Menü
open graph protocol logo
Menü
Inkasso

Inkassoangelegenheiten und Durchsetzung ausländischer Urteile

UTF hat in der Vergangenheit sowohl Gläubiger als auch Schuldner in Inkassoangelegenheiten vertreten, darunter Fälle von unbezahlten Rechnungen, Schuldscheinen, Bankschecks, Hypotheken und anderen finanziellen Verbindlichkeiten. In der Tat ist es vielen Schuldnern sehr wohl bewusst, dass ausländische Gläubiger oft nicht über die notwendigen Kontakte oder Sachkenntnis verfügen, um einen Schuldner in einem anderen Land zu belangen. Internationale Unternehmen und Privatpersonen unterstützen wir bei der Durchsetzung ausländischer Urteile in den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Deutschland, bei der Einreichung und Verteidigung von Klagen zur Eintreibung von Forderungen für unbezahlte Waren und Dienstleistungen sowie bei der Durchsetzung sonstiger Rechte unserer Mandanten nach dem Einheitlichen Handelsgesetzbuch (UCC), dem Haager Übereinkommen über den internationalen Warenkauf (CISG) sowie zahlreichen anderen geltenden Gesetzen. 

Die UTF vertritt Gläubiger und Schuldner regelmäßig vor Gerichten in Florida und New York.  Wir unterstützen Privatpersonen in Inkassoangelegenheiten durch die Anwendung verschiedener Bundes- und Landesgesetze, mit dem Ziel, Schuldner vor unzulässigen Gläubigertaktiken zu schützen. Dazu zählen das Bundesgesetz über Inkassopraktiken und das vergleichbare staatliche Verbraucherschutzgesetz 

* Dieser Artikel und diese Website dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Rechtsberatung dar. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Einholung von Rechtsberatung durch einen Anwalt verwendet werden, der in Ihrer Gerichtsbarkeit zugelassen oder autorisiert ist. Sie sollten immer einen entsprechend qualifizierten Anwalt zu einem bestimmten rechtlichen Problem oder einer bestimmten Angelegenheit konsultieren und sich nicht auf den Inhalt dieses Artikels verlassen. Nichts auf dieser Website ist dazu bestimmt, ein Anwalt-Kunden-Verhältnis zu schaffen, und nichts, was veröffentlicht wird, stellt eine Rechtsberatung dar. Wir können nicht garantieren, dass die Informationen korrekt, vollständig oder aktuell sind. 

 

CONTACT US:

4807 →

Inkassoangelegenheiten und Durchsetzung ausländischer Urteile

UTF hat in der Vergangenheit sowohl Gläubiger als auch Schuldner in Inkassoangelegenheiten vertreten, darunter Fälle von unbezahlten Rechnungen, Schuldscheinen, Bankschecks, Hypotheken und anderen finanziellen Verbindlichkeiten. In der Tat ist es vielen Schuldnern sehr wohl bewusst, dass ausländische Gläubiger oft nicht über die notwendigen Kontakte oder Sachkenntnis verfügen, um einen Schuldner in einem anderen Land zu belangen. Internationale Unternehmen und Privatpersonen unterstützen wir bei der Durchsetzung ausländischer Urteile in den Vereinigten Staaten, Großbritannien und Deutschland, bei der Einreichung und Verteidigung von Klagen zur Eintreibung von Forderungen für unbezahlte Waren und Dienstleistungen sowie bei der Durchsetzung sonstiger Rechte unserer Mandanten nach dem Einheitlichen Handelsgesetzbuch (UCC), dem Haager Übereinkommen über den internationalen Warenkauf (CISG) sowie zahlreichen anderen geltenden Gesetzen. 

Die UTF vertritt Gläubiger und Schuldner regelmäßig vor Gerichten in Florida und New York.  Wir unterstützen Privatpersonen in Inkassoangelegenheiten durch die Anwendung verschiedener Bundes- und Landesgesetze, mit dem Ziel, Schuldner vor unzulässigen Gläubigertaktiken zu schützen. Dazu zählen das Bundesgesetz über Inkassopraktiken und das vergleichbare staatliche Verbraucherschutzgesetz

* Dieser Artikel und diese Website dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Rechtsberatung dar. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Einholung von Rechtsberatung durch einen Anwalt verwendet werden, der in Ihrer Gerichtsbarkeit zugelassen oder autorisiert ist. Sie sollten immer einen entsprechend qualifizierten Anwalt zu einem bestimmten rechtlichen Problem oder einer bestimmten Angelegenheit konsultieren und sich nicht auf den Inhalt dieses Artikels verlassen. Nichts auf dieser Website ist dazu bestimmt, ein Anwalt-Kunden-Verhältnis zu schaffen, und nichts, was veröffentlicht wird, stellt eine Rechtsberatung dar. Wir können nicht garantieren, dass die Informationen korrekt, vollständig oder aktuell sind. 

CONTACT US:

4807 →