open graph protocol logo
Zwischenstaatliche und internationale Kindesentführung durch Eltern

Zwischenstaatliche und internationale elterliche Kindesentführung unter dem Uniform Child Custody Jurisdiction and Enforcement Act (Gesetz über die sorgerechtliche Zuständigkeit und Durchsetzung) und derHaager Konvention zu zivilrechtlichen Aspekten internationaler Kindesentführung

Die Familienrechtsanwälte von UTF helfen regelmäßig Mandanten, die Vertretung und Unterstützung bei zwischenstaatlicher und internationaler elterlicher Kindesentführung unter dem Uniform Child Custody Jurisdiction and Enforcement Act (UCCJEA – Gesetz über die sorgerechtliche Zuständigkeit und Durchsetzung) und der Haager Konvention zu zivilrechtlichen Aspekten internationaler Kindesentführung benötigen. Wir können Sie bei der korrekten Beantragung für die vorübergehende oder dauerhafte internationale Umsiedlung von Kindern sowie auch bei Entführungfällen durch Eltern im Zusammenhang mit der Haager Konvention und Kindesentführung in ein anderes Land unterstützen. Sollten Sie Fragen haben zum Umzug von Eltern und/oder mögliche elterliche Entführung, dann kontaktieren Sie bitte unsere Familienrechtsanwälte. 

* Dieser Artikel und diese Website dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Rechtsberatung dar. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Einholung von Rechtsberatung durch einen Anwalt verwendet werden, der in Ihrer Gerichtsbarkeit zugelassen oder autorisiert ist. Sie sollten immer einen entsprechend qualifizierten Anwalt zu einem bestimmten rechtlichen Problem oder einer bestimmten Angelegenheit konsultieren und sich nicht auf den Inhalt dieses Artikels verlassen. Nichts auf dieser Website ist dazu bestimmt, ein Anwalt-Kunden-Verhältnis zu schaffen, und nichts, was veröffentlicht wird, stellt eine Rechtsberatung dar. Wir können nicht garantieren, dass die Informationen korrekt, vollständig oder aktuell sind. 

Form

KONTAKTIERE UNS

4807 →

Zwischenstaatliche und internationale elterliche Kindesentführung unter dem Uniform Child Custody Jurisdiction and Enforcement Act (Gesetz über die sorgerechtliche Zuständigkeit und Durchsetzung) und derHaager Konvention zu zivilrechtlichen Aspekten internationaler Kindesentführung

Die Familienrechtsanwälte von UTF helfen regelmäßig Mandanten, die Vertretung und Unterstützung bei zwischenstaatlicher und internationaler elterlicher Kindesentführung unter dem Uniform Child Custody Jurisdiction and Enforcement Act (UCCJEA – Gesetz über die sorgerechtliche Zuständigkeit und Durchsetzung) und der Haager Konvention zu zivilrechtlichen Aspekten internationaler Kindesentführung benötigen. Wir können Sie bei der korrekten Beantragung für die vorübergehende oder dauerhafte internationale Umsiedlung von Kindern sowie auch bei Entführungfällen durch Eltern im Zusammenhang mit der Haager Konvention und Kindesentführung in ein anderes Land unterstützen. Sollten Sie Fragen haben zum Umzug von Eltern und/oder mögliche elterliche Entführung, dann kontaktieren Sie bitte unsere Familienrechtsanwälte. 

* Dieser Artikel und diese Website dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Rechtsberatung dar. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Einholung von Rechtsberatung durch einen Anwalt verwendet werden, der in Ihrer Gerichtsbarkeit zugelassen oder autorisiert ist. Sie sollten immer einen entsprechend qualifizierten Anwalt zu einem bestimmten rechtlichen Problem oder einer bestimmten Angelegenheit konsultieren und sich nicht auf den Inhalt dieses Artikels verlassen. Nichts auf dieser Website ist dazu bestimmt, ein Anwalt-Kunden-Verhältnis zu schaffen, und nichts, was veröffentlicht wird, stellt eine Rechtsberatung dar. Wir können nicht garantieren, dass die Informationen korrekt, vollständig oder aktuell sind. 

Form

KONTAKTIERE UNS

4807 →