open graph protocol logo
Deutsche Touristen

Wenn deutsch-sprachige Touristen auf der USA Reise verletzt werden

Besucher der Vereinigten Staaten, die während ihrer USA Reise verletzt werden, ssen ganz spezifische rechtliche, geografische, kulturelle und andere Hindernisse überwinden, bevor ihnen Gerechtigkeit und Entschädigung zuteil wird. Dies trifft umso mehr zu, wenn der verletzte deutsche Touristoder Geschäftsreisende der englischen Sprache nicht mächtig ist. Deutsch-sprachige Touristen, also Deutsche, Österreicher oder Schweizer, wenden sich häufig an Urban Thier & Federer, P.A. um Entschädigungszahlungen für während einer USA Reise erlittenen Verletzungen zu erhalten. Für unsere Mandanten ist es immer eine große Beruhigung, daß sie durch Anwälte vertreten werden, die sowohl in den Vereinigen Staaten als auch in der Europäischen Union ansässig sind und im Team in derselben Kanzlei arbeiten. In unseren Büros in Orlando, Florida und München und Aachen, Deutschland treffen Sie fließend Deutsch und Englisch sprechende Anwälte an. Dadurch können sich unsere Mandanten vollkommen auf ihre Genesung konzentrieren, während wir uns um die Entschädigungsleistungen für erlittene Verletzungen und Schäden kümmern. Hierdurch wird ebenfalls die schnelle und korrekte Übersetzung von medizinischen Berichten und anderen Dokumenten gewährleistet. 

 

 
Sofern erforderlich, greifen wir sowohl in den gesamten Vereinigten Staaten als auch in Europa auf unser weitreichendes Netzwerk von Anwälten für Körperverletzung zu. So schützen wir die Bedürfnisse und Interessen unserer Mandanten, selbst dann, wenn sich die Verletzung in einem Staat oder Land ereignet hat, in dem Urban Thier & Federer, P.A. nicht zugelassen ist. Die Rechtsexperten von Urban Thier & Federer, P.A. haben in der Vergangenheit Fälle von Körperverletzung und widerrechtlicher Tötung im gesamten Staat Florida, den Vereinigten Staaten, Europa und anderen Ländern bearbeitet. Beachten Sie bitte, daß Sie ungeachtet Ihres Heimatlandes, Ihres Wohnorts oder Ihrer Staatsbürgerschaft das Recht haben, Schadenersatz für Ihre Verletzungen zu verlangen, ganz gleich ob Sie die USA nur für einige Tage besucht haben oder für einen längeren Zeitraum in den Vereinigten Staaten leben.  Weiterhin ist erwähnenswert, daß Sie unter gewissen Umständen in den Vereinigten Staaten wegen eines Unfalls klagen können, der sich zwar außerhalb der USA ereignet hat, aber durch eine in den USA lebende Person verursacht wurde. Aufgrund der tiefen Fachkenntnis unserer Mitarbeiter, unserer langjährigen Erfahrung und vieler anderer Ressourcen können wir Ihnen bei der Navigation der diversen Rechtssysteme sowohl in den USA zur Erwirkung von Entschädigungszahlungen als auch in Deutschland und anderen Ländern behilflich sein, beispielsweise bei der Sicherstellung von medizinischen Aufzeichnungen, Aussagen behandelnder Ärzte und auch anderer Beweismittel. Viele Menschen mit erlittenen Verletzungen oder Todesfällen in den USA waren sich nicht einmal darüber im Klaren, daß sie einen begründeten Anspruch und damit Aussicht auf beträchtlichen Schadenersatz haben. 

 
In einigen Fällen wurden Mandanten sogar absichtlich in die Irre geführt und durch potenzielle Beklagte falsch informiert, um der Klageerhebung zu entgehen. Auch mögen Mandanten falsche Auskünfte erhalten haben von selbsternannten internationalen Anwälten und Kanzleien mit oftmals nur einem einzigen Büro, ohne ausländische Niederlassungen, mit begrenzten Ressourcen und Mitarbeitern und darüber hinaus noch vollkommen unzureichender Erfahrung, um korrekte und kompetente Beratung zu erteilen. Die in den USA ansässigen Anwälte von Urban Thier & Federer, P.A. haben bereits hunderte von Körperverletzungsfällen bearbeitet, einschließlich zahlreicher Fälle von Deutschen und Europäischen Staatsbürgern. Anders als in Deutschland und anderen Europäischen Ländern, können Anwälte in den Vereinigten Staaten Fälle von Körperverletzung und fahrlässiger Tötung auf Honorarbasis (Prozentsatz der Entschädigungssumme) bzw. einer „no win/no fee“ Basis vertreten. Bei Mandanten mit Rechtsschutzversicherung arbeitet Urban Thier & Federer, P.A. häufig mit den Versicherungsunternehmen zusammen und stellt dabei sicher, daß die Versicherungspolice die Anwaltskosten und andere zulässige Kosten abdeckt. Wenn notwendig identifiziert, überprüft und kooperiert Urban Thier & Federer, P.A. mit anderen Kanzleien in den gesamten Vereinigten Staaten, um mit einer lokalen Kanzlei die maximale Entschädigungsleistung zu erwirken. Wir haben viel Erfahrung in der Kooperation mit Anwälten außerhalb unserer Kanzlei, um so das bestmögliche Team von Rechtsexperten zur Schadensersatzmaximierung für unseren Mandanten zusammenzustellen. In diesem Fall entstehen unseren Mandanten keine zusätzlichen Gebühren, denn unsere Kanzlei geht mit der Partnerkanzlei eine angemessene Kostenteilungsvereinbarung ein. Auf diese Weise profitieren unsere Mandanten sowohl von der internationalen Erfahrung unserer Kanzlei als auch einem lokalen Partner. Wir arbeiten im Team und ziehen an einem Strang, um die höchstmögliche Entschädigungszahlung für Sie zu erzielen. 

Dieser Artikel und diese Website dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Rechtsberatung dar. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Einholung von Rechtsberatung durch einen Anwalt verwendet werden, der in Ihrer Gerichtsbarkeit zugelassen oder autorisiert ist. Sie sollten immer einen entsprechend qualifizierten Anwalt zu einem bestimmten rechtlichen Problem oder einer bestimmten Angelegenheit konsultieren und sich nicht auf den Inhalt dieses Artikels verlassen. Nichts auf dieser Website ist dazu bestimmt, ein Anwalt-Kunden-Verhältnis zu schaffen, und nichts, was veröffentlicht wird, stellt eine Rechtsberatung dar. Wir können nicht garantieren, dass die Informationen korrekt, vollständig oder aktuell sind. 

Form

KONTAKTIERE UNS

4807 →

Wenn deutsch-sprachige Touristen auf der USA Reise verletzt werden

Besucher der Vereinigten Staaten, die während ihrer USA Reise verletzt werden, ssen ganz spezifische rechtliche, geografische, kulturelle und andere Hindernisse überwinden, bevor ihnen Gerechtigkeit und Entschädigung zuteil wird. Dies trifft umso mehr zu, wenn der verletzte deutsche Touristoder Geschäftsreisende der englischen Sprache nicht mächtig ist. Deutsch-sprachige Touristen, also Deutsche, Österreicher oder Schweizer, wenden sich häufig an Urban Thier & Federer, P.A. um Entschädigungszahlungen für während einer USA Reise erlittenen Verletzungen zu erhalten. Für unsere Mandanten ist es immer eine große Beruhigung, daß sie durch Anwälte vertreten werden, die sowohl in den Vereinigen Staaten als auch in der Europäischen Union ansässig sind und im Team in derselben Kanzlei arbeiten. In unseren Büros in Orlando, Florida und München und Aachen, Deutschland treffen Sie fließend Deutsch und Englisch sprechende Anwälte an. Dadurch können sich unsere Mandanten vollkommen auf ihre Genesung konzentrieren, während wir uns um die Entschädigungsleistungen für erlittene Verletzungen und Schäden kümmern. Hierdurch wird ebenfalls die schnelle und korrekte Übersetzung von medizinischen Berichten und anderen Dokumenten gewährleistet. 

 

 
Sofern erforderlich, greifen wir sowohl in den gesamten Vereinigten Staaten als auch in Europa auf unser weitreichendes Netzwerk von Anwälten für Körperverletzung zu. So schützen wir die Bedürfnisse und Interessen unserer Mandanten, selbst dann, wenn sich die Verletzung in einem Staat oder Land ereignet hat, in dem Urban Thier & Federer, P.A. nicht zugelassen ist. Die Rechtsexperten von Urban Thier & Federer, P.A. haben in der Vergangenheit Fälle von Körperverletzung und widerrechtlicher Tötung im gesamten Staat Florida, den Vereinigten Staaten, Europa und anderen Ländern bearbeitet. Beachten Sie bitte, daß Sie ungeachtet Ihres Heimatlandes, Ihres Wohnorts oder Ihrer Staatsbürgerschaft das Recht haben, Schadenersatz für Ihre Verletzungen zu verlangen, ganz gleich ob Sie die USA nur für einige Tage besucht haben oder für einen längeren Zeitraum in den Vereinigten Staaten leben.  Weiterhin ist erwähnenswert, daß Sie unter gewissen Umständen in den Vereinigten Staaten wegen eines Unfalls klagen können, der sich zwar außerhalb der USA ereignet hat, aber durch eine in den USA lebende Person verursacht wurde. Aufgrund der tiefen Fachkenntnis unserer Mitarbeiter, unserer langjährigen Erfahrung und vieler anderer Ressourcen können wir Ihnen bei der Navigation der diversen Rechtssysteme sowohl in den USA zur Erwirkung von Entschädigungszahlungen als auch in Deutschland und anderen Ländern behilflich sein, beispielsweise bei der Sicherstellung von medizinischen Aufzeichnungen, Aussagen behandelnder Ärzte und auch anderer Beweismittel. Viele Menschen mit erlittenen Verletzungen oder Todesfällen in den USA waren sich nicht einmal darüber im Klaren, daß sie einen begründeten Anspruch und damit Aussicht auf beträchtlichen Schadenersatz haben. 

 
In einigen Fällen wurden Mandanten sogar absichtlich in die Irre geführt und durch potenzielle Beklagte falsch informiert, um der Klageerhebung zu entgehen. Auch mögen Mandanten falsche Auskünfte erhalten haben von selbsternannten internationalen Anwälten und Kanzleien mit oftmals nur einem einzigen Büro, ohne ausländische Niederlassungen, mit begrenzten Ressourcen und Mitarbeitern und darüber hinaus noch vollkommen unzureichender Erfahrung, um korrekte und kompetente Beratung zu erteilen. Die in den USA ansässigen Anwälte von Urban Thier & Federer, P.A. haben bereits hunderte von Körperverletzungsfällen bearbeitet, einschließlich zahlreicher Fälle von Deutschen und Europäischen Staatsbürgern. Anders als in Deutschland und anderen Europäischen Ländern, können Anwälte in den Vereinigten Staaten Fälle von Körperverletzung und fahrlässiger Tötung auf Honorarbasis (Prozentsatz der Entschädigungssumme) bzw. einer „no win/no fee“ Basis vertreten. Bei Mandanten mit Rechtsschutzversicherung arbeitet Urban Thier & Federer, P.A. häufig mit den Versicherungsunternehmen zusammen und stellt dabei sicher, daß die Versicherungspolice die Anwaltskosten und andere zulässige Kosten abdeckt. Wenn notwendig identifiziert, überprüft und kooperiert Urban Thier & Federer, P.A. mit anderen Kanzleien in den gesamten Vereinigten Staaten, um mit einer lokalen Kanzlei die maximale Entschädigungsleistung zu erwirken. Wir haben viel Erfahrung in der Kooperation mit Anwälten außerhalb unserer Kanzlei, um so das bestmögliche Team von Rechtsexperten zur Schadensersatzmaximierung für unseren Mandanten zusammenzustellen. In diesem Fall entstehen unseren Mandanten keine zusätzlichen Gebühren, denn unsere Kanzlei geht mit der Partnerkanzlei eine angemessene Kostenteilungsvereinbarung ein. Auf diese Weise profitieren unsere Mandanten sowohl von der internationalen Erfahrung unserer Kanzlei als auch einem lokalen Partner. Wir arbeiten im Team und ziehen an einem Strang, um die höchstmögliche Entschädigungszahlung für Sie zu erzielen. 

Dieser Artikel und diese Website dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Rechtsberatung dar. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Einholung von Rechtsberatung durch einen Anwalt verwendet werden, der in Ihrer Gerichtsbarkeit zugelassen oder autorisiert ist. Sie sollten immer einen entsprechend qualifizierten Anwalt zu einem bestimmten rechtlichen Problem oder einer bestimmten Angelegenheit konsultieren und sich nicht auf den Inhalt dieses Artikels verlassen. Nichts auf dieser Website ist dazu bestimmt, ein Anwalt-Kunden-Verhältnis zu schaffen, und nichts, was veröffentlicht wird, stellt eine Rechtsberatung dar. Wir können nicht garantieren, dass die Informationen korrekt, vollständig oder aktuell sind. 

Form

KONTAKTIERE UNS

4807 →