Menu
open graph protocol logo
Menu

Körperverletzung oder widerrechtliche Tötung auf Reisen in die Dominikanischen Republik

Unser internationales Team von Anwälten aus den USA und der Dominikanischen Republik 

spezialisiert sich auf die Unterstützung von Touristen und anderen Besuchern 

Jedes Jahr reisen über 2 Millionen Amerikaner die Dominikanische Republik, darüber hinaus über 250.000 Deutsche, mehr als 170.000 Briten sowie Hunderttausende Besucher aus anderen Ländern.  Die große Mehrheit dieser Besucher verbringt einen sicheren und unvergesslichen Aufenthalt im Land, genießt das schöne Wetter, die Gastfreundschaft und nicht zuletzt die Weltklasse-Strände.  Bedauerlicherweise machen manche Besucher in der Dominikanischen Republik jedoch negative Erfahrungen, die zu schwerwiegenden Verletzungen, lebenslangen Behinderungen oder sogar zum Tod führen können. 

Wurden Sie während Ihres Urlaubs in der Dominikanischen Republik ernsthaft verletzt? Hierfür, oder für den tragischen Fall, dass ein angehöriger Mitreisender im Land stirbt, sind unsere erfahrenen Anwälte für Körperverletzung bei Urban Thier & Federer jederzeit für Sie da.  Durch langjährige Beziehungen haben wir bereits zahlreiche derartige Fälle mit unseren Anwaltskollegen in der Dominikanischen Republik bearbeitet.   

Die meisten Fälle dieser Art werden auf Honorarbasis abgewickelt.  Das bedeutet, dass wir nach Annahme Ihres Falles (was erst durch eine schriftliche Vereinbarung über die rechtliche Vertretung geschieht), alle fallbezogenen Kosten verauslagen werden. Unser Team wird nur im Erfolgsfall aus dem Entschädigungszahlungen bezahlt, die wir in Ihrem Namen erzielen.  Mit anderen Worten, unsere Vergütung basiert ausschließlich auf einem Prozentsatz der tatsächlich in Ihrem Namen erhaltenen Gelder.  Sollten wir keine Entschädigung erzielen, erhalten wir auch keine Bezahlung und schreiben die von uns geleisteten Vorauszahlungen als Verlust ab.  Sie können daher sicher sein, dass die Interessen und Ziele unseres Rechtsteams voll und ganz mit dem Ihren übereinstimmen – nämlich eine maximale Entschädigung für Ihre Verletzungen, Schmerzen und Verluste zu erwirken. 

Warum ist es so wichtig, bei einem Fall von Körperverletzung oder Tod in der Dominikanischen Republik ein internationales Rechtsteam zu beauftragen? 

Wir kennen keine andere Anwaltskanzlei mit Büros in den Vereinigten Staaten und Europa, die so viel Erfahrung in der Betreuung internationaler Körperverletzungs- oder Todesfälle hat wie Urban Thier & Federer. Erfahrungsgemäß werden die meisten in den Vereinigten Staaten ansässigen Kanzleien die häufig erfolglose Strategie verfolgen, eine in Amerika angesiedelte Gesellschaft für die Verletzung oder den Tod verantwortlich oder haftbar zu machen.  Uns sind durchaus Fälle von Privatpersonen bekannt, die beim dem Versuch, mit Anwaltskanzleien der Dominikanischen Republik oder anderen ausländischen Kanzleien direkt zusammenzuarbeiten, ein hohes Maß an Frustration erleben mussten – bestenfalls durch kulturelle, sprachliche und rechtliche Systemunterschiede und schlimmstenfalls jedoch durch Korruption, Ausbeutung und Inkompetenz. 

Das Team von Urban Thier & Federer sorgt dafür, dass unsere vertrauenswürdigen und bewährten Anwaltskollegen in der Dominikanischen Republik Ihren Fall vor den Gerichten des Landes vehement vorantreiben werden.  Gleichzeitig bieten wir unseren Mandanten eine lokale Präsenz, die maximale Transparenz und Verfügbarkeit gewährleistet. Wir handhaben für Sie die gesamte Kommunikation und Korrespondenz, Beweisaufnahme,  Krankenakten, Übersetzungen, Apostillen, Aufzeichnung eidesstattlicher Erklärungen, Gutachten und andere notwendige Dienstleistungen und stellen somit sicher,  dass Schadensansprüche (durch Verletzung oder Tod verursachte wirtschaftliche und nicht-wirtschaftliche Schäden) gesammelt, analysiert und ordnungsgemäß beglaubigt werden, um die Zulässigkeit vor den Gerichten der Dominikanischen Republik zu gewährleisten. 

Aktuelle Beispiele für Körperverletzungen und Todesfälle von US Touristen in der Dominikanischen Republik: 

  • Fälle von sicherheitsrelevanter Fahrlässigkeit wie Überfälle, Raubüberfälle, Morde, Vergewaltigungen und andere Gewaltverbrechen auf dem Gelände von Hotels und Resorts gegen Hotelgäste und anderer Geschäftsbesucher. 
  • Konstruktionsfehler und/oder mangelhafte Instandhaltung, Stürze durch Ausrutschen, Balkoneinstürze, Defekte bei automatischen Türen, unsichere Anlagen in Freizeitparks und eine Reihe anderer vermeidbarer Verletzungen durch Anlagenmängel. 
     
  • Vergiftungsfälle beispielsweise durch verdorbenen unkontrollierten Alkohol, gefährliche Pestizide und andere Substanzen, die entweder direkt zum Tode führen oder eine Vorerkrankung bis hin zum Tod verschlimmern können. 

Wie verhält man sich bei Verletzungen in der Dominikanischen Republik oder beim Tod eines Angehörigen vor Ort? 

Wenn Sie selbst verletzt werden oder ein Angehöriger als Gast eines der vielen Resorts oder Hotels der Dominikanischen Republik getötet wird, kann Urban Thier & Federer Ihnen helfen.  Wenn Sie als zahlender Gast, Sponsor oder Geschäftsbesucher in einem Freizeitpark, Nachtclub oder bei einer anderen Aktivität verletzt werden, können wir Ihnen ebenfalls helfen.  Der erste Schritt ist die sofortige Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular, den Chat-Assistenten oder durch einen Anruf in unserem Büro. 

Wir werden dann unverzüglich mit der Datensammlung ihres spezifischen Falles beginnen und umgehend feststellen, ob wir Ihnen helfen können.  Wir werden alle Anstrengungen unternehmen, jeden Fall von Körperverletzung und widerrechtlicher Tötung innerhalb von 6 Monaten nach dem Datum des Vorfalls vor den Gerichten der Dominikanischen Republik anzumelden.  Nach geltendem Landesrecht reichen die Verjährungsfristen für die Einreichung eines Rechtsstreits von unter sechs Monaten bis zu nicht später als zwei Jahren nach Datum des Vorfalls.  Unverzügliches Handeln ist daher von entscheidender Bedeutung. 

* Dieser Artikel und diese Website dienen nur zu Informationszwecken und stellen keine Rechtsberatung dar. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für die Einholung von Rechtsberatung durch einen Anwalt verwendet werden, der in Ihrer Gerichtsbarkeit zugelassen oder autorisiert ist. Sie sollten immer einen entsprechend qualifizierten Anwalt zu einem bestimmten rechtlichen Problem oder einer bestimmten Angelegenheit konsultieren und sich nicht auf den Inhalt dieses Artikels verlassen. Nichts auf dieser Website ist dazu bestimmt, ein Anwalt-Kunden-Verhältnis zu schaffen, und nichts, was veröffentlicht wird, stellt eine Rechtsberatung dar. Wir können nicht garantieren, dass die Informationen korrekt, vollständig oder aktuell sind. 

Like this article?

Share on email
Contact Us
Share on print
Print
Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkedin
Share on pinterest
Share on Pinterest